Typo3

logo-typo3 Typo3 ist eines der flexibelsten Content Management Systeme (CMS), das als Open Source Software erhältlich ist. Dank zahlreicher bereits vorhandener Erweiterungen („Extensions“) und der Möglichkeit, eigene Extensions hinzuzufügen, sowie der einfachen und flexiblen Installation mehrsprachiger Websites (auch mit kyrillischen, arabischen oder chinesischen Zeichensätzen) ist Typo3 ein häufig eingesetztes CMS.

Noch einige Vorteile:

  • Viele Websites mit einer einzigen Typo3-Installation verwalten
  • Simple Installation von Erweiterungen mit wenigen Klicks
  • enorm flexible Gestaltungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Redakteursrollen
  • Personalisierung für Website-Besucher möglich
  • Einfache Workflowfunktion

Die Kosten

Als Open Source Software kann Typo3 kostenlos eingesetzt werden. Allerdings verschlingt die Konfiguration Zeit. Entweder Sie kennen sich mit Typo3 schon gut aus und machen das selbst, oder SIe investieren einige Wochen Zeit in das Erlernen des Systems (Konfiguration), oder Sie beauftragen Typo3-Profis mit der Einrichtung. Im letzten Fall betragen die Kosten erfahrungsweise ab rund 2.500,- Euro aufwärts (Basis-Paket mit einfacher Vorlage und Konfiguration von nur wenigen Erweiterungen, Einschulung). Eine Obergrenze kann natürlich nicht genannt werden, denn Typo3 ist ein so mächtiges Framework, dass damit grundsätzlich vielerlei Funktionalitäten erfüllt werden können.

Die Links

Typo3.org – Offizielle Website zu Typo3, mit Download, Anleitungen, Erweiterungen.

Typo3.net – deutschsprachiges Portal rund um Typo3 mit Forum, Tipps und Anleitungen.

Zum Weiterempfehlen

Tipps, Tools und Infos zu Websites, Newsletter und Suchmaschinen.