WordPress Admin-Passwort umsetzen

Gerade habe ich’s wieder gebraucht, weil ich für jemanden WordPress installiert habe, und diesmal das Passwort aber nur per Mail an den Besitzer gesendet wurde. Statt den Kunden nach der Mail zu fragen habe ich einfach diese Vorgangsweise mit phpMyadmin angewendet:

Ändern_des_Admin_Passwortes

Funktioniert prachtvoll!


Hier der Abschnitt zur Änderung mittels phpMyAdmin:

  1. phpMyadmin öffnen
  2. Benutzertabelle auswählen (das könnte jetzt wp-users, oder deineprefix_users sein)
  3. Klicke auf „Browse“
  4. Klicke auf den „edit“ Button neben dem admin user.
  5. Lösche alles im Passwortfeld.
  6. Nun gehe zum md5 hash Generator
  7. Gewünschtes Passwort eingeben und den Zeichensalat (Hash) kopieren, der da generiert wurde.
  8. Gib diesen Zeichensalat in das Passwortfeld für den admin ein.
  9. Sichere die Information in der Datenbank ab.
  10. Gehe zum allgemeinen Anmeldefenster von WordPress und logge dich mit „admin“ und deinem neuen Passwort ein.

Ähnliche Artikel:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.