WordPress Upgrade von 2.6.3 auf 2.7

Grundsätzlich gilt: vor der Upgrade-Arbeit ein Backup machen. Dazu mit FTP zum Server verbinden und alle (!) Verzeichnisse und Dateien herunterladen, sowie ein vollständiges Backup der Datenbank machen (etwa mit dem Plugin WordPress Database Backup, oder dem Tool mysqldumper oder direkt über phpmyadmin, wenn das beim Webspace installiert ist). Ist das Backup gemacht, und auch […]