Probleme mit rowspan und id für die Tabellenzelle

Wer hätte das gedacht, aber eine Konstruktion wie diese muss im Browser nicht unbedingt funktionieren:

<table width="100%" border="0" cellspacing="5" cellpadding="5">
 <tr>
 <th scope="col">&nbsp;</th>
 <th scope="col">Titel A</th>
 <th scope="col">Titel B</th>
 </tr>
 <tr>
 <td id="spezialzelle" rowspan="2">Spezialzelle</td>
 <td>Zelle 1</td>
 <td>Zelle 2</td>
 </tr>
 <tr>
 <td>Zelle 3</td>
 <td>Zelle 4</td>
 </tr>
</table>

Es kann passieren, dass der Browser die Anweisung rowspan=”2″ einfach ignoriert. Und zwar deswegen, weil die Zelle eine CSS-id erhalten hat.

Ausweg: teilen Sie der Zelle anstelle der id ein class-Attribut zu.



<td class="spezialzelle" rowspan="2">...</td>

Oder stecken Sie ein div mit der id ins Zelleninnere:

<td rowspan="2"><div id="spezialzelle">...</div></td>

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.